Spitalexterne Hilfe in Zürich – Wir helfen, pflegen, beraten bei Ihnen zu Hause.

Spitalexterne Hilfe in Zürich – Wir helfen, pflegen, beraten bei Ihnen zu Hause.

Eine Krankheit oder ein Unfall bedeuten immer einen Umbruch im Leben. Solange Sie im Spital sind, müssen Sie sich um nichts anderes Sorgen machen als um Ihre Genesung. Aber wie geht es weiter, wenn Sie das Spital verlassen haben und noch auf Hilfe angewiesen sind? Natürlich möchten Sie in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben, denn das eigene Zuhause ist gerade in Krisenzeiten ein kostbarer Rückzugsort. Damit es Ihnen an nichts fehlt, ist Spitex aus Zürich der zuverlässige Partner an Ihrer Seite!

Was die Spitex Heimat & Vermittlung AG für Sie tun kann

Spitalexterne Pflege ermöglicht Ihnen trotz einer Erkrankung oder Behinderung ein selbstbestimmtes Leben in Ihrem eigenen Zuhause. Denn Einschränkungen müssen nicht bedeuten, dass Sie Ihr gewohntes Umfeld verlassen müssen. Selbst, wenn Sie rund um die Uhr auf Pflege angewiesen sind oder medizinische Betreuung durch erfahrene Fachpflegekräfte benötigen, möchten Sie doch Herr über Ihr eigenes Leben bleiben und sich nicht entmündigt fühlen. Wir verstehen das und begleiten Sie kompetent und einfühlsam in ein selbstbestimmtes Leben trotz Krankheit.

Eine gute Betreuung fängt immer mit der richtigen Beratung an!

Viele Menschen fühlen sich zu Recht überfordert, wenn eine Erkrankung ihr Leben auf den Kopf stellt. Plötzlich können Dinge zum Problem werden, die vorher selbstverständlich waren. Wie geht es mit der Behandlung weiter, mit der Finanzierung, mit dem Haushalt und der Familie? Sorgen sind aber das Letzte, was Sie jetzt brauchen, also wollen wir Ihnen so viele wie möglich abnehmen.

Wir beraten Sie also bei der Abklärung Ihres Pflegebedarfs und helfen Ihnen dabei, Ihr »Kompetenzteam« zusammenzustellen. Dabei berücksichtigen wir auch einfühlsam Ihr soziales Umfeld und binden Ihre Angehörigen in die Beratung und Organisation mit ein. Ihre persönlichen Bedürfnisse müssen dabei immer im Vordergrund stehen, denn es ist Ihr Leben. Wir planen mit Ihnen, wie es nach Ihrem Spitalaustritt weitergeht, damit Sie möglichst schnell wieder Ihre gewohnte Lebensqualität erlangen.

Wir sind für Sie da, wenn Sie technische Pflegehilfsmittel organisieren müssen und schulen sowohl Sie als auch Ihre Angehörigen. Am liebsten tun wir das in entspannter Atmosphäre direkt bei Ihnen zu Hause. Es muss auch nicht immer erst ein Aufenthalt im Spital nötig werden. In vielen Fällen können wir den Übergang in Ihren neuen Lebensabschnitt auch durch rechtzeitige Hilfe sanft gestalten. Sprechen Sie uns einfach rechtzeitig an, wir sind erfahren darin, Menschen in Krisensituationen mit Gesprächen und praktischer Hilfe zu begleiten.

Pflege ist viel mehr als medizinische Betreuung

Wussten Sie, dass das Wort Pflege vom althocheutschen Wort »pflegan« abstammt und ursprünglich einmal bedeutete, sich für etwas einzusetzen, sich um etwas zu kümmern? Genau so fassen wir Pflege heute noch auf. Wir setzen uns für unsere Kunden ein und kümmern uns um Menschen, die Unterstützung dabei brauchen, Ihr Leben in Autonomie und Würde zu gestalten. Wir sind für Sie da, falls Sie Grundpflege, Behandlungspflege oder ganz praktische Hilfe im Haushalt brauchen. Dabei sind wir offen für Ihre Kultur, für Ihre Religion und Ihre Lebenserfahrung – es geht uns um Sie als Mensch.

Welche Hilfe brauchen Sie?

Natürlich möchten Sie Ihre Selbstständigkeit so weit wie möglich erhalten, aber sich auch nicht überfordert fühlen müssen. Schliesslich können auch die kleinen Dinge des Alltags zu einem Kraftakt werden, wenn Sie krank oder verletzt sind. Vielleicht haben Sie gerade eine Operation überstanden oder erleben auch einmal Rückschläge mit einer chronischen Erkrankung, die Sie ganz gut im Griff hatten. Kein Tag ist wie der andere und so brauchen Sie eine einfühlsame, persönliche Assistenz, die sich ganz auf Ihre Bedürfnisse einstellt.

Die Spitex Heimat & Vermittlung AG aus Zürich stellt ein breites Spektrum an Hilfestellung zur Verfügung, damit Sie alles aus einer Hand erhalten und immer feste Ansprechpartner haben, die sich um alles kümmern. In akuten Krisensituationen sind wir genauso zuverlässige und kompetente Begleiter wie in den kleinen alltäglichen Dingen, die das Leben so lebenswert machen.

Hilfe im Haushalt

Selbstbestimmtes Leben bedeutet manchmal schon kleine Schritte nach Ihren Möglichkeiten. Ihren eigenen Haushalt zu führen, ist wichtig für Sie, denn so bewahren Sie Ihre Autonomie und bleiben so aktiv, wie Sie können. Das heisst aber nicht, dass Sie noch auf die Leiter steigen müssen, um frisch gewaschene Gardinen aufzuhängen oder dass Sie schwere Einkäufe die Treppe hinauftragen müssen. Denn Spitex unterstützt Sie in der Haushaltsführung so, dass Sie tun können, was Sie möchten, aber nichts tun müssen, was Sie nicht können.

Wir putzen, waschen, wischen, kochen und saugen für Sie, würden Sie aber niemals bevormunden. Denn Sie entscheiden eigenverantwortlich, was Ihnen gut tut. Vielleicht tut es Ihnen an einem Tag gut, ein bisschen in der Küche zu sitzen, beim Kochen zu helfen und das Gemüse zu schneiden. Denn dabei ist immer Gelegenheit für ein schönes Gespräch und die Bewegung hält Ihre Finger geschmeidig. An einem anderen Tag fühlen Sie sich vielleicht eher müde und möchten sich nur ausruhen. Dann lassen Sie sich einfach umsorgen und geniessen entspannt das Gefühl, dass wir uns um alles kümmern.

Grundpflege und Behandlungspflege nach Ihrem ganz persönlichen Bedarf

Ihre medizinische Versorgung steht natürlich an erster Stelle. Von einer intravenösen Therapie über das Einbinden der Beine bis hin der Versorgung Ihrer Wunden betreuen unsere erfahrenen Pflegekräfte Sie einfühlsam und kompetent. Aber auch die Grundpflege ist in unseren Augen eine echte Vertrauenssache. Bei der täglichen Hygiene, der Begleitung zur Toilette und beim An- und Auskleiden möchten Sie sicher in Ihrem eigenen Tempo vorgehen und sich umsorgt, nicht gehetzt fühlen. Auch hier bekommen Sie von uns genau die Hilfe, die Sie wollen und brauchen.

Gerne begleiten wir Sie auch zum Arzt oder bleiben bei einem Hausbesuch anwesend, um Ihre weitere Therapie in Ruhe gemeinsam zu besprechen. Und sollten Sie jemanden brauchen, der nachts in Rufnähe bei Ihnen bleibt, betreuen wir Sie auch gerne für 24 Stunden. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, damit wir die Möglichkeiten besprechen können und dann beginnen wir gemeinsam, Ihr autonomes Leben nach Ihren Wünschen zu gestalten!